• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Lucia Ronchetti: »Chronicles of loneliness«

Chronicles of loneliness

Sonntag, 30. April 2023, 20 Uhr · Kölner Philharmonie

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

Lucia Ronchetti: »Chronicles of loneliness« (UA)
Choroper für Knabenchor, männliches Vokalensemble, Männerchor, männlichen Laienchor, einen männlichen Hornisten, einen männlichen Trompeter und einen männlichen Posaunisten

Libretto von Lucia Ronchetti nach Leopardi’s »Zibaldone di pensieri« (1817-1832)

Kompositionsauftrag von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

Chor des Bach-Vereins Köln
Vokalensemble THE PRESENT
Knaben des Kölner Domchores
Kölner Männer-Gesang-Verein

Fred Deitz, Posaune
Premysl Vojta, Horn
Mariano Chiacchiarini, Dirigent

Karten über KölnTicket und alle angeschlossenen Vorverkaufsstellen
erhältlich ab 8.02.2023

Zwei Tage nach Eröffnung des Kölner Musikfestivals ACHT BRÜCKEN wird das Philharmoniepublikum Zeuge einer spektakulären Uraufführung: Auf dem Programm steht Lucia Ronchettis Choroper »Chronicles of loneliness« für eine rein männliche Besetzung mit über 100 Mitwirkenden. Das vom Festival in Auftrag gegebene Werk bezeichnet die Komponistin selbst als »dramaturgische Studie über die Einsamkeit und soziale Isolation von jungen Männern«. Das Libretto basiert auf Reflexionen und Zeugnissen, die der berühmte italienische Dichter Giacomo Leopardi im 19. Jahrhundert in seinem Hauptwerk »Zibaldone di pensieri« (»Sammelsurium der Gedanken«) veröffentlichte.

Chormitglieder haben Zugang zu zusätzlichen Informationen. Zugangsdaten vergessen? Schreib uns eine kurze E-Mail!