• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Mitsingen

Möchten Sie im Bach-Verein Köln mitsingen?

Wenn Sie Interesse haben, bei uns mitzusingen, nehmen Sie bitte mit unserem Künstlerischen Leiter Christoph Siebert vorab per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Kontakt auf. Wir erwarten geschulte Stimmen und natürlich Chorerfahrung, insbesondere, was das Singen vom Blatt betrifft. Regelmäßiges Singen in gemischter Aufstellung und die Bereitschaft, sich ggf. Töne anhand von Übe-Dateien selbst zu erarbeiten, wird ebenso erwartet wie die regelmäßige Teilnahme an den Proben. Aktuell freuen wir uns insbesondere über Tenöre und Bässe, gegebenfalls auch Altistinnen.

Anwärter:innen auf eine Chormitgliedschaft nehmen in der Regel an einigen Chorproben testweise teil; am Ende dieser kleinen Probezeit steht ein kurzes Vorsingen bei unserem Künstlerischen Leiter.

Mit Ausnahme der Schulferien proben wir in der Regel donnerstags von 19.00 bis 21.30 Uhr in der Aula des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Köln (Severinstr. 241, 50676 Köln). Hinzu kommen einige Sonderproben (z.B. samstags) bzw. ganze Probenwochenenden, die z.T. auch auswärtig stattfinden. Alle Informationen dazu veröffentlichen wir offen einsehbar in unserem stets aktualisierten Probenplan. Dem Probenplan können Sie auch entnehmen, wann wir mit einer neuen Probenphase beginnen, wann ein Einstieg also am sinnvollsten ist.

Während der Pandemie sind Chorproben im üblichen Sinne nicht möglich. Aktuell treffen wir uns online und nutzen hierzu die Tools Teams und Jamulus. Gern informieren wir Sie über die aktuellen Bedingungen der Probenarbeit in der Corona-Pandemie.

Wer im Bach-Verein Köln mitsingt, wird Mitglied des Bach-Vereins Köln e.V. Damit ist ein jährlicher Mitgliedsbeitrag in Höhe von z.Zt. 125,– € (ermäßigt 60,– €) verbunden. Alle Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie in der aktuellen Satzung und der dazugehörigen Beitragsordnung.

Gern steht Ihnen Christoph Siebert für Rückfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.