• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Ära Siebert: seit 2020

Christoph Siebert

Christoph Siebert hat im Juli 2020 die Nachfolge von Thomas Neuhoff als Künstlerischer Leiter angetreten. Seine komplette erste Saison war überschattet von der Corona-Pandemie, die dazu führte, dass alle geplanten Konzerte abgesagt werden mussten. Sein Debüt als Dirigent des Bach-Vereins Köln wird er nun mit Maurice Duruflés Requiem und weiteren Werken des französischen Komponisten im November 2021 in der Kölner Trinitatiskirche geben.

DatumOrtKonzertAusführende
29.11.2020 Trinitatiskirche Köln »O Heiland, reiß die Himmel auf«. Vorweihnachtliche Chormusik mit Werken von Pierluigi da Palestrina, William Byrd, Johannes Brahms, Max Reger, Benjamin Britten u.a. (entfällt aufgrund der Coronakrise) J. Welsch, Harfe; Chor des Bach-Vereins Köln; Christoph Siebert, Dirigent
13.03.2021 Trinitatiskirche Köln »Schubertiade«. Chormusik und Sololieder von Franz Schubert (entfällt aufgrund der Corona-Pandemie)

M. L. Jordan, Mezzosopran; G. Poplutz, Tenor; H. Dumno, Klavier; Ch. Telen u.a., Naturhorn; Chor des Bach-Vereins Köln; Christoph Siebert, Dirigent

09.05.2021 Trinitatiskirche Köln Das größte musikalische Kunstwerk aller Zeiten und Völker? Musikalisch-theologische Einführung in Bachs h-Moll-Messe (entfällt aufgrund der Corona-Pandemie) M. Bock und S. Taubert, Referent:innen; M. Füg, Moderation; Kammerchor des Bach-Vereins Köln; W.  Weidanz, Cembalo; Christoph Siebert, Musikalische Leitung
30.05.2021 Kölner Philharmonie Jubiläumskonzert »90 Jahre Bach-Verein Köln«. J.S. Bach: Messe in h-Moll BWV 232 (entfällt aufgrund der Corona-Pandemie) H. Morrison, Sopran; W. Shelton, Altus; H. Hymas, Tenor; K. Mertens, Bass; concerto classico frankfurt; Chor des Bach-Vereins Köln; Christoph Siebert, Dirigent