• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Konzertvorschau

D

er Bach-Verein Köln ist in die Saison 2021/22 gestartet und hat am 14. November 2021 mit der Aufführung von Maurice Duruflés »Requiem« und seinen »Quatre Motets« in der Trinitatiskirche Köln sein erstes Konzert nach über anderhalbjähriger Corona-Pause gegeben und zugleich das erfolgreiche Debüt von Christoph Siebert als Künstlerischem Leiter des Bach-Vereins Köln gefeiert. 

Bereits dieses für Ausführende wie Zuhörer:innen gleichermaßen bewegende Konzert hat für so manche Entbehrung der letzten Monate entschädigt. Ebenso beseelend war am 20. März 2022 die Aufführung mit Johannes Brahms’ »Ein deutsches Requiem« in Kombination mit dessen »Grabgesang« und der a-cappella-Motette »Selig sind die Toten« von Heinrich Schütz. Nun freuen wir uns auf das Kirchenkonzert mit Bach-Kantaten in St. Maria im Kapitol Köln sowie auf die Teilnahme am renommierten Bachfest Leipzig.

Unsere nächsten Konzerte

  • All
  • Kommend
  • Saison21/22