Datenschutz Impressum Kontakt Startseite
Der Chor Konzerte Schülerprojekte BVK intern Aktuelles Freunde & Förderer Service

Schülerprojekt 2019

In Kooperation mit dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Köln veranstaltete der Bach-Verein Köln im Frühjahr 2019 ein begleitendes Schülerprojekt zur Wiederaufnahme der szenischen Aufführung von "Dido and Aeneas" am 25. und 26. Juni 2019. Zunächst widmeten sich die Schüler/innen und Lehrer/innen des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums im Rahmen des Musikunterrichts dem Themenfeld Oper / Barockoper und arbeiteten über den Komponisten Henry Purcell und seine Musik.

Das von Martin Füg, dem Regisseur der szenischen Aufführung, konzipierte und geleitete Schülerprojekt widmete sich in den Monaten Juni und Juli dann insbesondere Fragen der Opernregie, -produktion und -dramaturgie: Wie nähern sich Theater einer Oper? Wie lesen sie Librettotexte und Partituren? Wie entsteht eine Inszenierung? Die Schülerinnen und Schüler erarbeiteten in den Grundzügen ein eigenes Aufführungskonzept und suchten ihren eigenen Zugang zu Purcells Werk. Nach dem (kostenfreien) Besuch der Aufführung des Bach-Vereins Köln stand ein Vergleich der Fassungen an. Darüber hinaus kam auch das Thema Mobbing, zentraler Bestandteil des Inszenierungskonzepts des Bach-Vereins Köln, zur Sprache, das auch und gerade im Schulalltag erschreckend aktuell ist und in unserer Gesellschaft, etwa in sozialen Netzwerken oder User-Kommentaren, inzwischen zum traurigen Alltag gehört.