Datenschutz Impressum Kontakt Startseite
Der Chor Konzerte Corona Schülerprojekte BVK intern Aktuelles Freunde & Förderer Service

Herzlich willkommen!

Als einer der »Spitzenchöre der Domstadt« (so die Kölner Gesellschaft für Alte Musik) begeistert der Bach-Verein Köln seit nunmehr 90 Jahren sein Publikum weit über die Region hinaus. Mit seinem großen Engagement für die Bach-Pflege, Ur- und Erstaufführungen sowie Schülerprojekten und innovativen Begleitprogrammen hat er sich eine breite Hörerschaft erschlossen.

Näheres zur Geschichte des Bach-Vereins lesen Sie hier ...

Wir kommen wieder - in der Saison 2021/22!

In diesen Tagen hat der Bach-Verein Köln mit seinen (Online-)Proben für die Saison 2021/22 begonnen. Wir haben die begründete Hoffnung, dass sich dank der Impfungen und sinkender Infektionszahlen die Situation für uns alle entspannt, vor allem in den Krankenhäusern und Pflegeheimen, aber auch für die Künstler:innen. Unsere Pläne für den Spätherbst und das kommende Jahr – und die Aussicht, dass wir sie auch tatsächlich umsetzen dürfen – erfüllen uns mit großer Vorfreude: Duruflés Requiem, Weihnachtssingen in der Kölner Philharmonie, Johannes Brahms' »Ein deutsches Requiem« in Kombination mit Motetten von Heinrich Schütz, dazu die Teilnahme an renommierten Festivals wie dem Bachfest Leipzig: Das verspricht eine Spielzeit zu werden, die für so manche Entbehrung der letzten Monate entschädigen wird.

Bis dahin brauchen wir aber alle noch ein wenig Geduld. Denn sowohl unsere für März anberaumte »Schubertiade« als auch die für Mai geplante Aufführung von Bachs h-Moll-Messe in der Kölner Philharmonie müssen wir leider - ebenso wie die dazugehörige Einführungsveranstaltung »Das größte musikalische Kunstwerk aller Zeiten und Völker?« - aufgrund des seit November anhaltenden Probenverbots und der weiterhin unsicheren Planungslage absagen, was für uns erneut einen schweren, aber notwendigen Schritt bedeutet. Aber: Wir sind auf der Zielgeraden dieses schweren Pandemie-Marathons.

Wir kommen wieder! Und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen und Euch!

Konzertabsage »Schubertiade« am 13. März 2021

Schweren Herzens müssen wir nun auch unsere für den 13. März 2021 geplante »Schubertiade« mit Sololiedern und Chormusik von Franz Schubert aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie absagen. Wir hoffen sehr, dass dies die letzte Konzertabsage dieser Art ist und wir in der Saison 2021/22 endlich wieder voll durchstarten können.

Unser nächstes Konzert

Sonntag, 14. November 2021, 17 Uhr
Trinitatiskirche Köln

»In Paradisum«
Chor- und Orgelmusik von Maurice Duruflé und Jehan Alain

Jehan Alain: »Litanies« für Orgel
Maurice Duruflé: »Requiem« op. 9 (Fassung für Chor, Mezzosopran und Orgel)
»Quatre Motets« op. 10 für Chor a cappella
»Prélude et Fugue sur le nom d'Alain« für Orgel


Martha Luise Jordan, Mezzosopran
Gregor Knop, Orgel
Chor des Bach-Vereins Köln
Christoph Siebert, Dirigent

Nähere Informationen zu diesem Konzert erhalten Sie hier

Corona

Wie bei allen Konzerten dieser Saison bitten wir Sie um Verständnis, dass es aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kurzfristig zu Programm- und Besetzungsänderungen oder gar zu Konzertabsagen kommen kann - und dass womöglich auch für Sie als unserem Publikum besondere Bedingungen, z.B. für Vorverkauf, Kartenreservierung und Abendkasse, gelten.

Stets aktuelle organisatorische Hinweise zu den jeweils geltenden Regelungen finden Sie hier